Heilpraxis Renate Leonidov
Heilpraxis Renate Leonidov

Eisabreibung

Bei der Eisabreibung wird die reaktive Hyperthermie des Körpers genutzt. Diese Methode wurde schon zu früheren Zeiten in der Form von Schneeabreibungen genutzt. Durch eine kurzzeitige Kälteeinwirkung wird die Durchblutung angeregt (ähnlich als würden Sie im Winter in den Schnee greifen und Ihre Hand ist danach trotzdem warm und gut durchblutet). Bei der Anwendung dieser Therapiemethode wird der Stoffwechsel aktiviert. Der Körper wird aufgefordert, "aktiv" zu werden.

Wärmebestrahlung (Rotlicht, Infrarotlicht)

Bei diesem Verfahren werden spezielle Rotlicht- und Infrarotlichtlampen verwendet. Sie können unterstützend bei der Lösung von Blockaden helfen. Das abgegebene Licht wird mit Hilfe einer speziellen Mineralienplatte in einem bestimmten Wellenbereich erzeugt. Diese speziellen Lampen sind heute auch unter dem Begriff China-Lampen bekannt. Oft wird die Wärmebestrahlung in Verbindung mit der Akupunktur verwendet, da durch die gezielte Wärmebeeinflussung von Meridianpunkten eine intensivere Wirkung der Behandlung erzielt werden kann.

Tel. 06131-250 69 69

Druckversion Druckversion | Sitemap
Heilpraxis Renate Leonidov, Heilpraktikerin und Physiotherapeutin
Agnes-Karll-Str. 7b, 55122 Mainz, Tel. 06131 - 250 69 69