Heilpraxis Renate Leonidov
Heilpraxis Renate Leonidov

In meiner Heilpraxis liegt der Schwerpunkt in der Therapie von Beschwerden des Bewegungsapparates. Dazu zählen solche im Bereich der Wirbelsäule und der Extremitäten. Weitere Symptome, die auf den Bewegungsapparat zurückzuführen sind, wie z. B. Spannungskopfschmerzen bis hin zur Migräne gehören ebenfalls zu meinem Therapiespektrum.

 

Erfahrungsgemäß treten solche gesundheitlichen Probleme als Ergebnis von Wechselwirkungen mehrerer Faktoren auf. Jahrelange ungleichmäßige oder zu starke Belastungen oder auch die eigene Veranlagung spielen dabei eine wichtige Rolle. Diese, aber auch ungesunde Ernährungsgewohnheiten, können der Grund für degenerative Erkrankungen (zum Beispiel Arthrose) sein. Häufig können nicht erkannte Fehlstellungen oder Blockaden der Wirbelsäule und der Nachbargelenke, zum Beispiel der Kreuzdarmbeingelenke, zu einem Beckenschiefstand und zu einer Beinlängendifferenz führen. Blockierte Halswirbel und verspannte Schulter-Nacken-Muskeln können die Ursache für Schwindel und Tinnitus sein. Neben Fehlhaltungen und Fehlbelastungen können auch alte Verletzungen zu Beschwerden führen. Diese können sich oft erst Jahre später manifestieren. Auch innere Organe können von Dysbalancen des Stutz- und Bewegungsapparates betroffen sein. In solchen Fällen sind die komplexen Wechselwirkungen bei der Anamnese für mich als Heilpraktikerin sehr wichtig, insbesondere wenn entsprechende Laborbefunde nicht direkt darauf hindeuten. Aus diesem Grund ist für mich als Therapeutin die ganzheitliche Betrachtung des Menschen vordergründig.

 

Um einen optimalen Therapieverlauf zu erzielen, wende ich als Heilpraktikerin und Physiotherapeutin verschiedene Therapiemethoden an. Neben bewährten Therapieformen aus der Physiotherapie wie Reflexzonenmassage, Akupressur, Taping (Kinesiotaping) kommen auch klassische Naturheilverfahren wie Akupunktur, Handakupunktur, Schröpfen, Homöopathie, Phytotherapie (Kräuterheilkunde) sowie weitere Behandlungsmethoden aus der Naturheilkunde zum Einsatz.

 

Krankengymnastische Übungsbehandlungen wie die Rückenschule und das Beckenbodentraining, sowie die Entgiftung und Entschlackung gehören als therapiebegleitende Methoden ebenfalls zu meinem Praxisspektrum.

Die zur Anwendung in Frage kommenden Therapieverfahren bespreche ich vor dem Behandlungsbeginn grundsätzlich mit meinen Patienten. Danach wird der optimale Therapieplan gemeinsam abgestimmt.

 


Hinweis: Einige der hier erwähnten Therapiemethoden sind in den Fachkreisen nicht allgemein anerkannt und deren Wirkung ist noch nicht hinreichend nachgewiesen und demzufolge fachlich noch umstrirtten.

Tel. 06131-250 69 69

Druckversion Druckversion | Sitemap
Heilpraxis Renate Leonidov, Heilpraktikerin und Physiotherapeutin
Agnes-Karll-Str. 7b, 55122 Mainz, Tel. 06131 - 250 69 69